Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dowmloads mit VPN nicht möglich

  1. #1
    franchisewr.info Member Avatar von mücke 1
    Registriert seit
    25.07.14
    Beiträge
    53
    Bedankt
    920
    Danke erhalten: 229

    Dowmloads mit VPN nicht möglich

    Downloads mit VPN sind wohl hier mit VPN nicht mehr möglich. Jedes mal werden Fehler ausgeschrieben bei Share-Links -bz.
    Auch bei Share -Online ladet man jetzt nur noch mit 25KB runter.
    Ich habe ein Neues Laptop dara kann es nicht liegen.

  2. #2
    Super Moderator Avatar von NetBerserker
    Registriert seit
    18.07.14
    Beiträge
    2.822
    Bedankt
    142
    Danke erhalten: 1.180
    Hi,

    kann ich nicht bestätigen.
    Ich bin ausschließlich per VPN online und habe keinerlei Probleme.

    Abgesehen davon, kann es natürlich daran liegen, das die von Dir genutzten IP-Adresse/n bei anderen Sites auf einer Blacklist stehen (in der Regel nur temporär).

    Downloads mit VPN sind wohl hier mit VPN nicht mehr möglich
    Hier werden ausschließlich Links veröffentlicht. Die führen Dich (meist über einen Crypter) zum OCH - und dort lädst Du dann runter.
    Crypter & OCH's entziehen sich unserem Einflußbereich.

    Allerdings ist der Feedback-Bereich hier im Forum die falsche Anlaufstelle...
    Besser Du wendest Dich an Share-Links / Share-Online oder Deinen VPN-Anbieter - Denn franchisewr.info und/oder die Uploader können nichts dafür und haben auch keinerlei Einfluss/Möglichkeiten, irgendetwas zu Deiner Zufriedenheit zu ändern.

    Gruß
    NetBerserker
    Geändert von NetBerserker (04.11.18 um 20:30 Uhr)


  3. Die folgenden 3 Benutzer haben sich bei NetBerserker für diesen Beitrag bedankt:

    mybbzadmin (05.11.18), mücke 1 (05.11.18), Uran238 (06.11.18)

  4. #3
    Uploads made with ❤ Avatar von Jennifer_Jareau
    Registriert seit
    11.03.17
    Beiträge
    4.692
    Bedankt
    6
    Danke erhalten: 1.556
    Die entsprechenden User haben bei Filecrypt.cc bestimme Ländern gesperrt, weil sie sich einbilden, dass sie weniger DMCAs haben, was verboten werden sollte. Greift in die Regel, dass Uploads auch für FreeUser zugänglich sein müssen, dementsprechend dürfen bestimme Länder auch nicht ausgesperrt werden. Ich persönlich finde diesen Versuch einfahc nur kindisch, das andere Uploader davon abgehalten werden sollen, die selben Uploads erneut hochzuladen. Kindergarten-Gehabe von kindischen Uploadern eben - und genau davor muss ein Riegel geschoben werden, weil der geschädigte IMMER der Downloader ist.

  5. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei Jennifer_Jareau für diesen Beitrag bedankt:

    AnimeGirl (20.11.18), Neutron (20.11.18)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •